Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2008, 19:41   #26   Druckbare Version zeigen
timobretten Männlich
Mitglied
Beiträge: 109
AW: Chemische Reaktionsgleichungen ! Hilfe !

Will auch mal meinen Senf dazugeben:

Es gilt das Massenerhaltungsgesetz (frei interpretiert):
Bei Reaktionen dürfen keine Atome verschwinden oder hinzugezaubert werden.

Du hast sehr richtig erkannt, dass du einen kleinsten gemeinsamen Nenner innerhalb der Verbindung finden musst.
Das musst du auch für die gesamte Reaktion: Denn es dürfen ja keine Atome erzeugt werden oder verschwinden.

Dran bleiben!
Versuchdich ruhig (nach und nach) an immer schwereren Reaktionen. Sobekommst du den dreh raus. Aber überforder dich nicht.
Und schau dir vielleicht auch mal Benennungsregeln an. Ist zwar lästig, aber unerlässlich.
Es steht im Text schon kodiert, wie die Gleichung auszusehen hat. Du musst nur lernen das zu lesen.
Und ich glaube, du bist auf dem besten Weg!

Grüßlies von Timo
timobretten ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige