Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2008, 18:25   #1   Druckbare Version zeigen
AcJoker  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Kennzeichnung von Chemikaliengemischen

Hallo,

ich würde mal gerne wissen wie Flaschen mit diversen Gemischen zu Kennzeichnen sind hinsichtlich der Gefahrstoffsymbole.

Mir wurde neulich gesagt das man Mischungen die man selber hergestellt hat (z.B. HPLC-Eluenten, Reagenzien usw.) nicht Kennzeichnen muss mit Gefahrsymbolen da man diese Gemische selber ja nicht Klassifizieren könnte und man so ja nicht wüsste was diese Mischungen für Eigenschaften haben.
O-Ton: Man weiss ja nicht wie die Sybstanzen reagieren und was dann dabei raus kommt.
Alleine diese Aussage finde ich schon sehr fraglich, da bei einer Mischung nichts reagieren sollte und somit auch nichts neues raus kommen kann.

Mein Kenntnisstand ist der das man Gemische mit den geweilst höhsten Gefahrsymbol der Einzellstoffe Kennzeichnet.

Kennt sich hier jemand genauer mit diesem Thema aus und kann mir dazu evtl. etwas genaueres sagen? Am besten natürlich mit Quellenangabe, wenn möglich aus einer Verordnung.

Gruß
Joker
AcJoker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige