Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2008, 18:05   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Übungen zur Molaren Masse, Summenformel

Wie wäre es, wenn Du bei 3) und 4) einfach mal die Werte einsetzt.

Für 1) und 2) brauchst Du die allgemeine Gasgleichung (steht in jedem Oberstufenlehrbuch).

Mit der lässt sich die Stoffmenge berechnen.

Aus der Stoffmenge und der Masse kannst Du die molare Masse berechnen.

Mit der kannst Du dann die Summenformel aus der Verhältnisformel ableiten (die Summenformel ist dann die Formel, deren Wert am besten an der berechneten molaren Masse liegt).

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige