Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2008, 22:00   #5   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Herstellen von Maßlösung

c(1/5 KMnO4) = 0,1 mol/L bedeutet c=0,02 mol/L. Ich hab das selbst noch nie gesehen, nur hier im Forum. Ich empfinde das auch nicht als logisch. Vielleicht gibt es eine Erklärung, die ich nicht kenne

Wenn 1/5 der Konzentration eines Stoffes 0,1 mol/L beträgt, würde auch mir die Logik sagen, dass es sich um eine 0,5M Lösung handelt. Offenbar ist mit c(1/5 KMnO4) = 0,1 mol/L aber die Normalität gemeint. Nimm es einfach als Schreibweise für 0,02 N hin

Der Rest der Rechnung dürfte ja dann klar sein.

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige