Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2008, 23:33   #17   Druckbare Version zeigen
Jockel Männlich
Mitglied
Beiträge: 42
AW: Wie mit dieser Mitarbeiterin umgehen?

Moin miteinander!

Vielleicht hat die gute Frau einen Fall von Krebserkrankung in ihren Familienkreis (Eltern oder Geschwister). Könnte nun nur natürlich sein, dass sie bei bestimmten Chemiekalien drastisch reagiert, weil sie denkt erblich vorbelatet zu sein.
Und wenn man denn auch noch Tag ein und Tag aus mit krebserzeugenden Stoffen zu tun hat oder von denen man vielleicht vermutet das diese Krebserregend sein könnten... denkt doch mal nach. Kein schönes Gefühl! Vorallem wenn man selber Kinder hat und glaubt, dass einen der eigene Beruf nur noch mehr Risiko bringt als die erbliche Vorbelastung. Und die Chemiehalien mit denen man heutzutage arbeitet sind wirklich nicht zum lachen.

Und denkt dran: Immer Mensch bleiben!
Vorallem unterscheidet eines dem Menschen vom Tier:
- Wir können miteinander reden.

Gruss Jockel
Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige