Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2008, 17:29   #13   Druckbare Version zeigen
MartinWeber Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: POE - Grundstoff

Zitat:
Zitat von Spektro Beitrag anzeigen
Wenn schon Patente, dann die Richtigen. z.B.:

http://www.freepatentsonline.com/y2008/0214418.html
WoW, das ist ja . Danke auch an alle anderen !

So, ich frage mich jetzt nur, wie kann ich als "Kauf Mann Kauf", die einzelnen Stoffe ermitteln - für Chemiker sicher ein Leichtes. Stimmt das so, wie ich das aufstelle ?

Ein Ester scheint sich folgend aufzubauen.

Physical/Chemical Properties
Reacted Viscosity: 139 cSt.
Viscosity at 40°C: 139 cSt.
R134a Miscibility at Room temp C. : - 38 °C

Acids MOL%
nC5 => 56 %
nC6 => 0%
nC7 => 0%
nC9 => 0%
nC8 => 0%
3 METHYL VALERIC 10% => 0%
iso-C5 => 34%
Hexanoic => 10%
2-EH => 0%
iso-C9 => 0%
Ergibt POE MOL% => 100 %

Other Addtitives BHT % => 0,1%

Was mir nicht klar ist: es wird nur von “Acids” gesprochen. Wo ist der Alkohol?
(bin schon ganz besoffen von der Chemie)

Sind das bei den verschiedenen Viskositäten immer nC5, nC6, nC7, nC9, nC8, 3 METHYL VALERIC 10%, iso-C5, Hexanoic, 2-EH, iso-C9 nur dabei oder auch andere ... keine Ahnung von nC1 bis nC100 oder so ?

Ich tue das alles einfach zusammen im meinem heimischen Kochtopf, mix das ein bischen - das war's. Ich brauch also noch'n bischen Wärme und ein Mixer dazu oder (eventuell in Form einer Chemieanlage)?



Sorry, hab Chemie in der 11 Klasse abgeben :-)

Geändert von MartinWeber (26.09.2008 um 17:43 Uhr)
MartinWeber ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige