Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2008, 17:26   #1   Druckbare Version zeigen
Raeschen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
Unterschiede bei Bindungsenthalpien

Hallo, kann mir jemand sagen, wie man die Unterschiede zwischen den molaren Bindungsenthalpien von

a) C-C, C=C, C≡C (Bindungsenthalpien in kJ/mol: 348, 614, 839)
b) N-N, N=N, N≡N (Bindungsenthalpien in kJ/mol: 163, 418, 945)
c) C-C, C-O, C-F (Bindungsenthalpien in kJ/mol: 348, 358, 489)
d) H-C, H-O, H-F (Bindungsenthalpien in kJ/mol: 413, 464, 567)
e) H-F, H-Cl, H-Br, H-I (Bindungsenthalpien in kJ/mol: 567, 431, 366, 298)

deuten lassen?

Warum warum nimmt bei a) und b) die Bindungsanzahl nicht linear mit den Bindungsenthalpien zu?
Bei c), d) und e) könnt ich mir irgendwas vorstellen, dass bei steigender Elektronegativität die Bindung eher homolytisch gespalten wird, für eine heterolytische Spaltung daher mehr Energie benötigt wird. Aber keine Ahnung ob des stimmt

Bitte helft mir
lg
Raeschen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige