Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2008, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 61
AW: Warum sind Kationen kleiner als Anionen?

generell sind kationen einer atomsorte immer kleiner als das anion.
das hängt mit den wechselwirkungskräften zwischen dem kern und den elektronen zusammen.

dem Kation fehlt/en elektronen in der aüßeren schale,somit sind die kern-anziehungskräfte weniger abgeschirmt (durch wechselwirkung mit anderen hülle-elektronen) und "ziehen" die hülle-elektronen näher an den kern heran.
somit nimmt der radius bei kationen ab.

bei anionen liegt ein elektronenüberschuss vor.die kernanziehungskräfte sind durch die hülle-ekktronen besser abgeschirmt, sodass sie auf die außenelektronen nicht mehr voll wirken können.demnach "wächst" der radius bei anionen.

so oder ähnlich könnte man es sich vorstellen

gruß
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige