Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2008, 23:04   #4   Druckbare Version zeigen
Der Nekromant Männlich
Mitglied
Beiträge: 118
AW: Metallverbindungen

Zitat:
Zitat von saurezitrone Beitrag anzeigen
Tschuldige.
Kein Problem, nix passiert.

Zitat:
Zitat von saurezitrone Beitrag anzeigen
Nun die Frage: Wieviele Elektronen geben die folgenden Elemente (Metalle) ab?
Grundsätzlich so viele, wie zur Edelgaskonfiguration erforderlich sind.

Nehmen wir als Beispiel Lithium (OZ=3). Es hat drei Elektronen, dabei eines in der Außenschale. Gibt es dieses ab, hat es nur zwei Elektronen in der ersten Schale und das entspricht der Elektronenkonfiguration von Helium - Lithium hat durch die Abgabe dieses Elektrons also eine Edelgaskonfiguration (nämlich die des Heliums) erreicht.

Du sagtest etwas von "folgenden" Metallen? Um welche Metalle geht es denn?

Grüße,

Der Nekromant
__________________
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die.

- Howard Phillips Lovecraft
Der Nekromant ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige