Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2008, 22:44   #1   Druckbare Version zeigen
julu22 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 61
Sättigungskonzentration

hi leute,
hatte eine frage zu einer ü-aufgabe, die wie folgt lautet:
"welches der beiden folgenden salze ist in wasser schwerer löslich?wie groß ist die sättigungskonzentration der beteiligten ionen?CaCO3: pKL=8,2 ; CaSO4: pKL=4,3"

die sättigungskonzentration lässt sich ja bekanntlich über das löslichkeitsprodukt KL berechnen.und der pKL ist ja definitionsgemäß der negative dekadische logharithmus von KL.
ich bekomme aber beim rechnen immer einen negativen wert für KL raus wobei die folgerechnungen alle hinfällig werden.

wie ist die aufgabe korrekt zu lösen?und welches der beiden salze ist schwerer löslich(warum?)?

vielen dank
julu22 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige