Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2008, 14:50   #6   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Verschiebung des chem. Gleichgewichts

Du entziehst dem System mit der Neutralisierung H3O+. Dieses hat nach der Reaktionsgleichung

{\mathrm{2\,CrO_4^{2-}\,+\,2\,H_3O^+\,\rightleftharpoons\,Cr_2O_7^{2-}\,+\,3\,H_2O}}

doch offensichtlich Einfluss auf das Gleichgewicht! Was passiert mit dem Gleichgewicht, wenn du die Konzentration des einen Edukts verringerst?

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige