Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2008, 16:57   #10   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Druck von Sauerstoff

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Mit Verlaub, aber finden Sie es wirklich richtig , jeden Lehrerblödsinn in vorauseilendem Gehorsam unkritisch zu exekutieren ?
Nein, das finde ich nicht richtig. Allerdings denke ich, dass etliche Lehrer dennoch gern eine Rechnung sehen wollen. So ist es doch ein Kompromiss, die geforderte ungenaue Rechnung durchzuführen und ein offenbar als richtig erachtetes Ergebnis präsentieren zu können. Alternativ könnte es bei entsprechenden Lehrern dazu führen (und weder Sie noch ich sind in der Lage die Persönlichkeit des Lehrers zu beurteilen), dass der Schüler am Ende dasteht als jemand, der gerne die Aufgabenstellung kritisiert und sich somit gegen "die Respektsperson Lehrer" auflehnt, auf der anderen Seite aber nicht bescheid weiß, wie die Aufgabe hätte gelöst werden sollen. Damit ist dem Schüler dann auch nicht geholfen.

Von welch schlechter Qualität ist denn nebenbei gefragt die Behandlung als ideales Gas bei solch hohen Drücken?

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige