Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2008, 16:56   #8   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Frage zu Vergiftung mit Kaliumchlorid

Kaliumchlorid ist ein Salz ähnlich wie Kochsalz. Schmelzpunkt 776°C.... Und dann ist es erst flüssig und nicht in der Gasphase, Sublimationspunkt ist ca. 1500°C. So heißes Gas einzuatmen dürfte natürlich tödlich sein, und man stirbt dann an Verbrennungen der Lunge, nicht am KCl.... Realistisch ist das daher nicht

Die einzige Art und Weise wie man KCl einatmen könnte wäre in Wasser gelöst, als Sprühaerosol, so eine Art feiner Nebel. Aber da handelt es sich um geringste Mengen, die davon in der Lunge aufgenommen werden, und ob die überhaupt schädlich sind wage ich zu bezweifeln.
Spektro ist offline  
 


Anzeige