Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2008, 16:52   #1   Druckbare Version zeigen
Sanitarium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Elektronen besetzung der Schalen

Also ich habe gerade in Chemie das Bohrsche Atommodell bekommen,
wir waren damit beschäftigt damit die anzahl der Schalen (sagt die periode) und anzahl der elektronen die auf der letzten schale sitzen (sagt die nummer der hauptgrp) zu bestimmen,das alles trifft ja nur auf die hauptgrp zu.
Ich habe das leider nicht ganz mitbekommen wie das bei den Nebengruppen ist,
einer der schüler sagt zu mir
"Die letzte schale hat immer 2 elektronen schweben",
während andere sagen
"Die letzte schale ist zu vernachlässigen,weil die elektronen versuchen die vorletzten und die darunterliegenden schale voll zu belegen".

Wenn ich jetzt das beispiel Titan nehme,das hat 4 Schalen,wo ich 22 elektronen verteilen muss,da ist auf der 1S=2e auf der 2S=8e 3S=10e und auf der 4S=2e,
wo nach muss ich in den Nebengrp denn da gehen weil wenn die letzte schale egal sein sollte könnte ich da ja nur 1 elektron laßen und in die 3schale 11 statt 10 elektronen legen.
Ein gegen Beispiel wäre Chrom,4Periode, Ordnungzahl 24=24 Elektronen die zu verteilen wären,bei diesem Stoff ist es aber nur 1e auf der äußersten Schale,
und auf der vorletzten 13 elektronen.

Durch diese beiden Beispiele bin ich ein wenig verwirt weil ich da kein system erkennen kann durch die beiden aussagen,weil beide ja zutreffend sind bei dem jeweiligem Stoff.

Denn unsere Hausaufgaben sind "Erklären sie an Hand der Atommodelle von Calcium und Gallium die Rolle der Nebengruppeelemente schriftlich"
und ich versteh jetzt nicht durch die unterschiedlichen Ausssagen meiner Mitschüler den
unterschied Hauptgruppe zur Nebengruppe.

Wäre einer so freundlich mir diesen unterschied zu erklären?
Sanitarium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige