Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2008, 17:56   #11   Druckbare Version zeigen
BENJ0 Männlich
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Wie bekomme ich eine goldene Farbe bei 1-Cent-Stücken hin?

Aber um trotzdem mal eine Antwort zu geben: Was ihr im Chemie-Unterricht machen werdet, wird wohl auf Messing hinauslaufen. Dabei überziehst du die 1-, 2- oder 5-Cent-Münze (muss also Kupfer sein) in basischem Milieu mit einer Zink-Schicht, so dass die Münze "silbern", und nicht mehr kupfern glänzt.
Im nächsten Schritt wird diese Münze im Bunsenbrenner erhitzt, wodurch Kupfer und Zink zusammen eine Messing-Legierung ergeben, die golden glänzt. Eine Legierung ist ein Gemenge zweier (oder mehrerer) Metalle.

Wird dir der Lehrer aber wohl noch genauer erklären - oder auch nicht, womöglich will er dadurch (hoffentlich erfolgreich) nur deine Neugierde für die Chemie wecken

grüße

edit, @tino: Das soll verboten sein? Geldscheine verbrennen, davon hab ich gehört. Aber diesen Versuch habe ich bereits mehrfach auf Uni-Naturwissenschaftsveranstalungen für Kinder vorgeführt, um Legalität hat sich da nie jemand gekümmert...
BENJ0 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige