Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2008, 12:51   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Chemikalien - Sicherheit

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Auch bei Reagenzien, die im Kilomaßstab unters Volk gebracht werden?
Für die Einstufung und Kennzeichnung gibt es (bis auf wenige Ausnahmen) keine Mindestmenge bei deren Unterschreitung man auf eine Einstufung und Kennzeichnung verzichten kann. Details findet man z.B. in §13 ChemG.
Bei zu geringer Datenlage findet man dann "Achtung - noch nicht vollständig geprüfter Stoff" auf dem Etikett.
Wie bereits erwähnt, greift ab einer Jahrestonne dann das ganze REACH Prozedere. Unterhalb dieser Grenze ist man zumindest nach jetzigem Rechtsstand von vielen Genehmigungs-, Dokumentations- und Gebührenpflichten befreit.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige