Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2008, 11:46   #4   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Äquivalentstoffmengenverhältnis

Ich kann Dir da gerade nicht ganz folgen...

Also, meine Idee war, das Verhältnis von der molaren Massen von Phosphorpentoxid zu der molaren Masse von Phosphorsäure zu bestimmen.

Da kam ich auf ein Verhältnis von 1 zu 1,81, das hiesse ich bekomme aus Phosphorpentoxid das 1,81-fache an Phosphorsäure.

Und da ich 7t Phosphorpentoxid habe, mal 1,81, das ergibt 12,67t...
ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige