Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2008, 10:32   #2   Druckbare Version zeigen
ChrisSB  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Äquivalentstoffmengenverhältnis

Gut, und wenn ich das Verhältnis von Ausgangsstoffen und Endstoffen zueinander errechnet habe, kann ich das einfach mit 7t multiplizieren?

Dann würde ich auf ca. 12,67t Phosphorsäure kommen, kommt das hin?

also m(mol) 2 H3PO4 m(mol)P2O5 = 1,81

7t x 1,81 = 12,67t

ChrisSB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige