Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2008, 17:35   #5   Druckbare Version zeigen
Philipp16 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Säure -> Säure-Rest -> Salz -> Formel?

Zitat:
Zitat von Spektro Beitrag anzeigen
Naja, 7-wertiges Chlor gibt es zwar, aber im Normalfall (und auch hier beim NaCl) findet man was anderes. Gerade bei den Elementen die im PSE rechts stehen ist die Oxidationszahl oft negativ.

Guck Dir doch mal diesen Wiki-Artikel an (besonders den Abschnitt mit den Hilfsregeln)

http://de.wikipedia.org/wiki/Oxidationszahl

Hier ist auch ne komplettere Liste der möglichen Ox-Zahlen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Oxidationsstufen_der_chemischen_Elemente
Also ich fürchte, dass die Oxidationszahlen nicht so das richtige sind. Im ersten Artikel steht, dass diese Oxidationszahlen in römischen Zahlen geschrieben werden. Jedoch sind auf dem ganzen Arbeitsblatt keine römischen Zahlen. Außerdem steht dort auch, dass Halogenalkane (wie Brom etc) im Allgemeinen die Oxidationszahl (-I) haben. Jedoch ist auf dem Arbeitsblatt die Formel für Calciumbromid "CaBr2"
Im zweiten Artikel wird bei Brom auch gar nicht die 2 als mögliche Oxidationszahl aufgeführt.

Also irgendwie ist das glaube ich nicht das richtige

Es muss doch irgendwie einen logischen Weg geben, wie man von der Säure-Rest-Formel zur Formel des Salzes kommt, oder nicht?
Philipp16 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige