Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2008, 15:31   #1   Druckbare Version zeigen
Philipp16 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Säure -> Säure-Rest -> Salz -> Formel?

Hallo,

ich bin jetzt in der 11. Klasse auf einem Gymnasium und habe anscheinend große Lücken in meinem Chemie-Kenntnis-Stand. Mein neuer Lehrer erklärt leider nichts was man eigentlich wissen muss also hoffe ich, hier Hilfe zu finden.

Wir haben ein Arbeitsblatt bekommen mit einer Tabelle, welche man ausfüllen soll. Meine Schwierigkeit liegt darin, dass ich nicht weiß, wie man von der Säure-Rest-Formel zur Salz-Formel kommt

Ich habe die Tabelle (siehe Anhang; ich hoffe man kann alles erkennen) mithilfe des Blatts eines Mitschülers ausgefüllt, aber erklären konnte er es mir leider nicht. Es kann auch gut sein, dass viele Fehler in der Tabelle sind.

Bei Natriumchlorid ist mir noch relativ klar, dass ich einfach das Cl- an das Na ranhänge. Aber warum lässt man das Minus weg?

Bei Calciumbrod drängt sich mir die Frage auf, warum man hinter dem CaBr eine 2 anhängt.

Und beim Aluminiumnitrat ist eben die 3 hinter dem Al(NO3) unklar.
Und so weiter und so fort. Mir ist eigentlich alles unklar.

Es wäre echt nett, wenn mir jemand narrensicher erklären könnte, wie die ganzen Zusätze zusammen kommen und was die "u"s weiter unten (zb in der vorletzten Zeile) bedeuten oder ob ich das einfach nur falsch abgeschrieben habe.

Die Bezeichnungen habe ich übrigens im unteren Teil der Tabelle noch nicht mit den Säure-Rest-Bezeichnungen ergänzt. Das muss ich noch machen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img046 r.jpg (190,4 KB, 33x aufgerufen)
Philipp16 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige