Anzeige


Thema: Kohle-Versuch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2008, 14:30   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kohle-Versuch

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
Hi!


google mal Stadtgas. Das kann man glaube ich ganz einfach im Labor aus Kohle herstellen.
Kohle unter Luftabschluss erhitzen, Gas aus einem Röhrchen entweichen lassen und anzünden.


In manchen Kokereien wird ein relativ fester Kohlekuchen erzeugt. Dafür muss die Kohle gemahlen und angefeuchtet werden. Dann kann man sie zusammenpressen wir beim Kuchen backen im Sandkasten.
Versuch: Wie fein und wie feucht muss die Kohle dafür sein?

Gruß Tobi
Ich dachte da kommt Teer als Bindemittel hinzu(die bekannten stinkigen Eierbriketts) - nur die großen quaderförmigen Briketts aus Braunkohle werden 'ohne' Bindemittel(mit Klärschlamm) geformt.

Nomadenvölker in Afrika heizen ja auch mit getrockneten Kuhfladen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige