Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2008, 11:36   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxreaktion, brauche Hilfe!

Zitat:
Zitat von Dewil Beitrag anzeigen
es muss also immer ausbalanciert werden wie bei einer Gleichung, oder?
Das ist eine Gleichung, eine chemische!

Zitat:
Red: Fe23+ = 2Fe0 + 3e-
Wieviel Fe3+ haben wir?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige