Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2008, 22:50   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wasserstoff herstellen mit Natriumborhydrid , hilfe gesucht

Natriumborhydrid kann man bei allen Chemikalienhändlern bestellen.
Es ist allerdings so teuer, dass man es zur Energiegewinnung (über den Weg des bei der Reaktion mit H2O freigesetzten H2) nicht einsetzen kann.

Ein Beispiel : Bei Fisher kosten 500 g NaBH4 (98% rein) gute 200 EUR ohne Mwst.

Der Stoff wird in der präparativen Chemie als Reduktionsmittel bzw Hydridtranferreagenz gebraucht.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige