Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2008, 14:39   #19   Druckbare Version zeigen
Rubidium Männlich
Mitglied
Beiträge: 348
AW: Zersetzung Wasserstoffperoxid

Ja, ist schon ne Weile her, dass dieses Thema geschrieben wurde aber da war ich halt noch nich bei euch...
Außerdem suche ich gerade im Internet nach dem gebildeten Gasvolumen und bin auf dieses Thema gestoßen. Kannst du mir vielleicht helfen?
Einmal habe ich gefunden: 10ml Wasserstoffperoxid 10%ig = ca. 250ml O2
eine andere Quelle auch hier im Forum, bm schrieb einmal, dass 100ml 30%iges ca. 24l freisetzt. Das wiederspricht sich doch irgendwie oder? denn 250*3*10 = 7,5l... Wenn ich verstehen würde, worauf sich die Angabe 3% bezieht, könnte ich es ja nachrechnen... ich vermute, dass z.b. bei 3%igen Lösungen 3g H2O2 in 100ml/100g Wasser gelöst sind, ist das richtig?
Aber wie bezieht man die Volumenänderung dann mit ein?
Rubidium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige