Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2008, 16:06   #11   Druckbare Version zeigen
Rubidium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 348
AW: Sauerstoffherstellung "James Bond-like"

Hi am alle die in diesem Thread schon geholfen haben. Ich habe mal etwas rumgerechnet und bemerkt, dass Natriumperoxid alleine nciht geeignet ist, um die Atemluft zu regenerieren. Es gibt also nur 3 Möglichkeiten:

1. Wasserstoffperoxid (Haben wir ja schon besprochen)
2. Natriumperoxid/Wasserstoffperoxid (Eigentlich die beste Idee)
3. Kaliumhyperoxid (Äußerst gefährlich oder?)

Dann hätte ich noch eine Frage: Kann Kaliumhyperoxid auch CO2 binden, wenn kein Wasser vorhanden ist oder braucht es unbedingt H2O dazu?

Ein weiteres Problem ist da noch, wie man die ausgeatmete Luft mit dem Na2O2 bzw. KO2 reagieren lässt, eigentlich bräuchte man da ja eine Art Luftballon am Ende der Aparatur, oder man müsste sie komprimieren können, was auch nicht einfach geht.

Ich bin wie immer offen für neue Anregungen und vielen vielen Dank für die Antworten ihr habt mich schon weitergebracht.
Rubidium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige