Anzeige


Thema: Kalilauge
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2008, 17:48   #10   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Kalilauge

danke dass du dich so bemühst aber alles was du mir gerade erzählst hatten wir noch nie besprochen wir hatten bisher nur das mit p0,p1,v0,v1,t1,t2 es wäre nett wenn du mir einfach an der aufgabe das erklären könntest also wie man das rechnet so wie ricinus es mir super erklärt hat
lg
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige