Anzeige


Thema: Kalilauge
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2008, 17:08   #3   Druckbare Version zeigen
alexmeier  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
AW: Kalilauge

vielen dank erstmal!
was meinst du mit R=8.314?
ansonsten würde ich jetzt sagen v1= 300k*1020mbar*0.00435/273k*1000mbar
könntest du mich bitte berichtigen
vielen dank
viele grüße
alexmeier ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige