Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2008, 13:34   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Darstellung von hypoiodit

Zitat:
Zitat von Rubidium Beitrag anzeigen
oO... ich habs mit dem T irgendwie nich so
naja ist die Isolierung nun moeglich oder nicht?
Nein. Im Alkalischen bildet sich zwar Hypoiodit, aber dies disproportioniert in basischer Lösung sofort zu Iodat :

3 IO- --> 2 I- + IO3-

Die Gleichgewichtskonstante dafür beträgt 1020. Die Geschwindigkeit der Reaktion ist so gross, dass das Hypoiodition in der Lösung nicht existiert. Dadurch erübrigen sich dann auch eventuelle Versuche seiner Isolierung.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige