Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.08.2008, 19:57   #22   Druckbare Version zeigen
chemiefreakzz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Wie können sich Sägespäne- bzw. Stroh durch Zugeben von Mineralwasser mit Kohlensäure entzünden?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Kohlendioxid nimmt man zum Löschen von Feuer...
Auch nitrathaltiger Dünger führt nicht zur Selbstentzündung.

Es gibt Mikroorganismen, die Temperaturen von über 100 °C locker verkraften...

Gruß,
Franz
genau diese fehler habe ich auch entdeckt in dieser lösung, aber was war dann die ursache?
könnten faulgase wie methan entstehen und sich durch bakterien entzünden? doch geht das auch so schnell, dass der lehrer nach dem eingießen des wassers sofort wegrennen muss? und als tipp hat er gegeben, dass es nicht unbedingt etwas mit der kohlensäure zu tun hat. diese wirkt eher kontraproduktiv habe ich mir überlegt, da sie ja die möglicherweise entstehende flamme gleich wieder ablöscht...
chemiefreakzz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige