Anzeige


Thema: Al2O3
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2008, 17:28   #34   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Al2O3

Na es ist ja wohl kaum möglich, die Chemie mit der Devise abzuhandeln:
1.-3. HG gibt ab
4. kann beides
5.-7. nimmt auf

Dies ist eine Vereinfachung, die in manchen (vielen) Fällen dem Verständnis hilft, aber man muss eben in Kauf nehmen, dass damit die Reaktion S + O2 nicht erklärt wird. Insofern ist nach "deiner Theorie", wie es AgentDark713 ausdrückt, die Reaktion nicht möglich...

Die Reaktionsfreudigkeit ist auf verschiedene Weise "festgelegt". Ganz elementar wichtig für die Redoxreaktionen um die es gerade geht, ist die Wikipedia reference-linkElektrochemische Spannungsreihe, aus der abgelesen werden kann, welche Verbindung eine andere oxidieren oder reduzieren kann.

Ob eine Reaktion aber auch tatsächlich abläuft, ist wie bereits angedeutet, noch von anderen Faktoren abhängig. Als Anhaltspunkt ist sie aber gut.

lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige