Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2008, 23:20   #1   Druckbare Version zeigen
SpiGAndromeda Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
Aufgabenformulierung Titration

ich weiß, dass die Frage etwas idiotisch klingt aber bei einer Titrationsaufgabe bräuchte ich Hilfe bei der Aufgabenstellung:

Von Probe A werden 4,5 ml überführt und zu 25 ml titriert.

von Probe A soll der H2O2 Gehalt mit KMnO4 gemessen werden

gegeben sind:
C(KMnO4)=0,02 mol/L
V(KMnO4)=18,95 ml
Z(KMnO4) (Elektronenübergang)=5
Z(H2O2) (Elektronenübergang)=2

Brechnet wird es mit der Gleichung C(H2O2) * V(H2O2) * Z(H2O2) = C(KMnO4) * V(KMnO4) * Z(KMnO4)

ich soll dann den Masse anteil an H2O2 berechnen in %

Dichte= 1,15 g/cm3

könnte mir das jemand für diese probe A berechnen, genau beschreiben wo was eiongesetzt wird

Danke
SpiGAndromeda ist offline  
 


Anzeige