Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2008, 19:05   #3   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Molberechnung Hydrohalogenide

Beispiel:
Morphinhydrochlorid: Ein Mol Morphinhydrochlorid enthält auch ein Mol Morphin
Mol ist eine Teichenzahlbezeichnung. (1 Mol = 6,023*1023 Teilchen)
Anders die Molmasse
Die Molmasse von Morphinhydrochlorid setzt sich aus der Molmasse des Morphins und des HCl additiv zusammen.
Die Molmasse eines Stoffes ist immer die Summe der an der Formel beteiligten Atommassenzahlen in Gramm. Deshalb sollte man einen Stoff immer mit seiner Formel bezeichnen. 1 mol Sauerstoff ist ungenau, denn es könnte sich um Sauerstoffatome O , O2 Moleküle oder sogar um Ozon O3 handeln, deren Molmassen 16g/mol 32g/mol oder auch 48g/mol betragen.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige