Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2008, 13:06   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Grundfrage zur Elektrolyse

Zitat:
Zitat von alex1984 Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort.

Also brauch man eine hohe Stomstärke.
Dann fällt mich noch etwas ein:

Wieviel Sauestoff/ Wasserstoff lässt sich denn aus einem Liter Flüssigkeit herstellen?
Wie lange würde denn so etwas brauchen?
Reaktionsgleichung:

2 H2O => 2 H2 + O2

1 liter = 1kg H2O, Molmasse 18 g/mol

Molmasse Wasserstoff = 2 g/mol, Molmasse Sauerstoff = 32 g/mol

Dreisatz: 1000/18 = x/2*2 => x = 111,11 g H2 => 55,5 liter Gas

1000/18 = y/32 => y = 888,8 g O2=> 27,7 liter Gas

Zeit nach Faraday : t = m/(I*c)

c = Elektrochemisches Äquivalent des Stoffes (Tabellenbuch)
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige