Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2008, 16:40   #5   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Ionen, Moleküle

Das Ca+ ion wäre ein ziemlich großes Ion mit einem sehr weit außen liegenden, schlecht abgeschirmten und sehr schwach gebundenen einzelnen ungepaarten Elektron. Kein Wunder daß das instabil ist und das Elektron auf alles übertragen wird was eine halbwegs brauchbare Elektronenaffinität hat.

Es ist energetisch günstiger durch einen Elektronentransfer das Ca2+ Ion mit stabiler Edelgaskonfiguration und das neutrale, metallische Ca zu bilden.

Der ganze Vorgang nennt sich Disproportionierung.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige