Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2008, 20:14   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wieviel %ig ist z.B. 1 molare Schwefelsäure?

Zitat:
Zitat von Steven Imborgia Beitrag anzeigen
Gegeben: 95% Schwefelsäure V=200ml

Die Säure soll so verdünnt werden das sie in einen Plastikkanister überführt werden kann also so 10-20%.

Gesucht: Volumen an Wasser zum Verdünnen....?

kann man das mit dem Mischungskreuz errechnen?
Deine Schwefelsäure 95% hat eine Dichte von 1.83 g/cm3. 200 ml machen also 200*1.83=366 g. Davon sind 95% reine Säure. Die Masse reiner Säure, die vorliegt, beträgt also 0.95*366=347.7 g. Nehmen wir an, das Endprodukt soll 20%ige Säure sein. Wenn 347.7 g 20% sind, dann sind 100% 5 mal mehr, also 5*347.7=1738.5 g. Das ist die Masse, die du am Ende haben musst. Da du schon 366 g Säure hast, die verdünnt werden müssen, musst du noch 1738.5-366=1372.5 g Wasser zugeben. Da die Dichte des Wassers 1 g/cm3 beträgt, musst du also 1372.5 ml Wasser zugeben. Besser ist's allerdings, die Säure zu diesem Vol. Wasser zu geben, wie du sicherlich weisst.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige