Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2008, 19:59   #2   Druckbare Version zeigen
TH Männlich
Mitglied
Beiträge: 44
AW: Galvanische Zelle

Hallo

Der Ansatz war schonmal richtig...

Das System Cu/Cu2+ besitzt ein höheres Redoxpotential als das System Zn/Zn2+. Das Cu oxidiert Zink!

An der Zinkelektrode läuft folgendes ab:

Zn --> Zn2+ + 2e-

Die Elektronen wandern zur Kupferlektrode, wo sich Kupferionen als elementares Kupfer an der Elektrode abscheiden:

Cu2+ + 2e- --> Cu

Kupfer ist hierbei also das Oxidationsmittel, Zink das Reduktionsmittel. Die Kupferelektrode die Kathode, die Zinkelektrode die Anode.

Ich hoffe das wolltest du wissen


lg
TH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige