Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.08.2008, 10:39   #14   Druckbare Version zeigen
Rhonda weiblich 
Mitglied
Beiträge: 51
AW: Unterschied Lewis Säure/Basen Prinzip, Redox?

dann verstehe ich aber meine Klausurfrage nicht:
Welche der folgenden Verbindungen sind stärkere Bronstedt-Säuren(I) als Wasser, welche Lewissäuren(II) und welche Basen(III) stärker als Wasser?

CH3-COOH,
BCl3, NaCl, NH3, H2S, NH4Cl, NaNH2, K2CO3, AlCl3, CH3-COONa,Na2SO4

Essigsäure ist ja zum Beispiel eine stärkere Bronstedtsäure als Wasser aber auch eine Lewisbase. Woher weiß ich denn was stärker ist als Wasser und was nicht?

Bortrichlorid eine Lewissäure, aber keine Bronstedt oder?

Natriumchlorid hat am Natriumion eine Elektronenpaarlücke, ist es also eine Lewissäure?

Schwefelwasserstoff wie Wasser eine Lewisbase, aber nach Bronstedt?

Ammoniumchlorid ist eine Bronstedtsäure und nach Lewis weder noch?

Natriumamid Bronstedtbase und Lewisbase

Kaliumcarbonat an den O Lewisbase, aber reagiert alkalisch?

Aluminiumchlorid Lewissäure

Natriumacetat Lewis und Brönstedtbase

Natriumsulfat hingegen wieder eine Lewisbase


Kann man schließen, dass alle Stoffe, die Sauerstoff enthalten Brönstedtbasen sind? Und wie hab ich das jetzt mit dem stärker oder schwächer zu verstehen?
Rhonda ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige