Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2008, 12:03   #4   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 952
AW: Relative Masse?

Wichtig in dem Zusammenhang ist sicher auch noch der Hinweis auf die Isotope. Dabei handelt es sich um Atome, die die selbe Anzahl Protonen im Kern haben, aber eine unterschiedliche Anzahl von Neutronen. Die Definition der atomaren Masseneinheit bezieht sich explizit nur auf das C12-Isotop.

Beim Kohlenstoff gibt es neben dem Isotop C12 (6 Protonen + 6 Neutronen) auch noch (in wesentlich geringerer Häufigkeit) die Isotope C13 und C14 (6 Protonen + 7 bzw. 8 Neutronen).

Dadurch besitzt Kohlenstoff nicht exakt 12,0000 g/mol als molare Masse, sondern den Mittelwert aus den Massen aller drei Isotope, multipliziert mit ihrer jeweiligen natürlichen Häufigkeit: 12,0107 g/mol
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige