Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2008, 10:54   #6   Druckbare Version zeigen
schemiker  
Mitglied
Beiträge: 8
AW: Herstellung von N-Methyl-2-pyrrolidon und P-Menthadien-1,8

hallo, ich weiß, ein bisschen alt der artikel, aber mich interessierts trotzdem.

da leider franz's erster link nicht (mehr?) funktioniert, die frage:

wie nennt man diese reaktion, bei der das innere sauerstoffatom des butyrolactons durch das primäre amin ersetzt wird, unter welchen bedingungen findet das statt und welche mechanismen sind da im spiel?
obwohl ich mir vorstellen kann, dass diese reaktion in der praxis sehr häufig durchgeführt wird (für piracetam und andere "nootropische" sachen z.b.), hab ich diesbezüglich nichts im netz gefunden und im organikum steht auch nur, dass man es machen kann, sonst nichts

nu, ich wäre für jede hilfe dankbar
schemiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige