Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2008, 22:30   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Das Mikroskop auf dem Chip (jetzt also doch)

Wie im gestrigen Beitrag geschrieben, habe ich kurz vor der Veröffentlichung der ursprünglichen Version dieses Textes gemerkt, dass diese "Neuigkeit" bereits vor zwei Jahren publiziert wurde und es sich bei dem aktuellen Artikel (Volltext, open access) in weiten Teilen um eine Zweitverwertung handelt.

Andererseits handelt es sich bei der sogenannten optofluidischen Mikroskopie, um die es dabei geht, um eine durchaus bemerkenswerte Technik, die nähere Betrachtung verdient. Sie vereint das Lichtmikroskop, dessen Erfindung zu Beginn des 17. Jahrhunderts den Beginn der Biowissenschaften markiert, mit den modernen mikrofluidischen Lab-on-a-Chip-Systemen, die derzeit die Biowissenschaften revolutionieren. Die Integration dieser beiden sehr unterschiedlichen Techniken ist eine nicht zu unterschätzende Errungenschaft.

Lies mehr!



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige