Anzeige


Thema: Natrium
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2008, 14:57   #32   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Natrium

Jetzten gehen wir wohl einmal das Periodensystem durch, Alkalimetalle sind raus, nun kommen Erdalkalimetalle.
Was spricht denn überhaupt gegen Magnesium? Das ist ziemlich unedel und deutlich leichter zu beschaffen als die anderen Erdalkali- oder Alkalimetalle. Übrigens hat die Chemie viel spannendere Sachen zu bieten als heftig ablaufende Reaktionen. Hast Du schonmal die Chemolumineszenz von Luminol, DNPO oder TCPO gesehen? Oder meinetwegen oszillierende Reaktione wie die Belousov-Zhabotinsky-Reaktion?

Um auf Deine andere Frage - Bezugsquellen für Chemikalien - einzugehen:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=108169
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige