Anzeige


Thema: Natrium
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2008, 23:19   #26   Druckbare Version zeigen
Rubidium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 348
AW: Natrium

Also: Wie ich bereits gesagt habe, will ich das Natrium für diverse Synthesen. Z.B. Reaktion mit Wasser, Chlor (nur geringe Mengen, glaub(t) mir, ich habe einen Heidenrespekt vor dem Zeug aber wenn ich nur 10ml Cl2 benutze brauche ich wohl kaum einen Abzug), Sauerstoff, etc. Ein weiterer Grund: Meine Eltern, Großeltern & co. haben keine Möglichkeit mehr, Natrium live zu sehen. Ich denke, es wäre ein spannendes Erlebnis für sie. Ich gebe zu, dass Natrium sehr gefährlich ist und ich unterschätze es keinenfalls. Aber wenn man vorsichtig ist und nur geringe Mengen benutzt, kann eigentlich nichts passieren, ich habe ja wie bereits erwähnt, auch schon einen Chemiker gefragt, der Erfahrung damit hat und er sagte, dass er mir das zumutet. Zumindest im 20-Gramm-Bereich. Leider arbeitet er in der Abteilung für Medizin, weshalb er es mir nicht besorgen kann.

Lg, Ricardo

P.S. Ich bin froh, weiterhin noch im Forum sein zu dürfen...
Rubidium ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige