Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2008, 21:55   #7   Druckbare Version zeigen
Chrizzy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Beryllium Metall + NaOH

:P Tatsächlich war diese Reaktion eine der 30 Reaktionen, die ich in einer Aufgabe meiner heutigen AC Klausur niederschreiben musste.
Ich habe es so geschrieben und die Na`s integriert auch wenn sie eigentlich keine Rolle spielen.

Be(s) + 2NaOH(aq)+ 2H2O(l) ---> Na2[Be(OH)4](aq) + H2(g)

Wird doch sicher nicht falsch anerkannt werden von einem Prof. oder ?
Chrizzy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige