Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2008, 17:00   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Spaß mit Mikroben: Plasmodium als Innenarchitekt

Das schöne an Fachzeitschriften ist, dass man immer wieder auf Dinge stößt, von denen man vorher noch nie etwas gehört hat. Gestern Nachmittag habe ich mal wieder in PLoS Pathogens reingeschaut, und dabei bin ich auf diesen schon etwas älteren Artikel gestoßen. Gegenstand des Artikels ist ein alter Bekannter: Plasmodium, Erreger der Malaria. Der Einzeller durchläuft einen ziemlich komplizierten Lebenszyklus in unterschiedlichen Zelltypen, unter anderem den Roten Blutkörperchen.

Und in die dringt der Parasit nicht nur ein, sondern erweist sich dabei auch als ganz hervorragender Innenarchitekt, der seine Wirtszelle, die ja nicht viel mehr ist als ein passives Membransäcken voller Hämoglobin, zu einem kompliziert aufgebauten und perfekt an seine Bedürfnisse angepassten Zuhause macht.

Lies mehr!



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr

Geändert von Godwael (27.07.2008 um 17:49 Uhr)
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige