Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2008, 20:30   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Meditation gegen HIV-Infektionen

Zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Meditationstechniken gab es in den letzten Jahren eine ganze Reihe Studien, zum einen über allgemeine physiologische Effekte, aber auch über Wirkungen bei konkreten Krankheiten, zum Beispiel chronischen Schmerzen, Schlafstörungen, nach Transplantationen oder bei sexuellen Störungen.

Nun also HIV.

Das Paper ist online in der Zeitschrift Brain, Behavior, and Immunity erschienen, Erstautor ist J. David Creswell vom Cousins Center for Psychoneuroimmunology an der University of California. Die Studie untersucht den Effekt einer Technik namens Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR, zu Deutsch: Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) auf die Lymphozytenzahl und die Menge viraler RNA, beides Biomarker einer HIV-Infektion.

Lies mehr!



Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige