Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2008, 00:07   #5   Druckbare Version zeigen
malbi Männlich
Mitglied
Beiträge: 388
AW: Steam Reforming (Haber Bosch)

Das ist ja quasi wie beim eigentlichen Haber-Bosch-Verfahren. Die läuft ja auch bei etwa 450°C ab, obwohl das eigentlich die Ausbeute schmälert. Allerdings würde die Reaktion bei niedrigeren Temperaturen so langsam verlaufen, dass es sich nicht rentieren würde, so dass es im Endeffekt sinnvoller ist, auf einen Teil der Ausbeute zu verzichten (die Edukte können ja eh wiederverwendet werden), als diese zu maximieren und dafür eine extrem langsame Reaktion zu haben.
malbi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige