Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2008, 10:37   #2   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Berechnung Aktivierungsenergie

Geschwindigkeitskonstanten werden meist mit kleinen k's bezeichnet (um Verwechslungen mit Gleichgewichtskonstanten zu vermeiden).

Das System müsste so lauten:

k1=A*exp(-EA/RT1)
k2=A*exp(-EA/RT2)
k2=2k1
T2=T1+10K

was zu

EA = R*ln(2) / ( 1/T1 - 1/(T1+10K) )

führt. Hier kann man nun z.B. T1=298.15K setzen.

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige