Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2008, 12:22   #1   Druckbare Version zeigen
Esamoht Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Wasser-Absorption

Hallo zusammen,

Ich habe ein kleines Problem zum Lambert-Beert-Gesetz:

{E = \epsilon*c*d}

Für Wasser fand ich einen Absorptionskoeffizienten (~1900nm) k ~ 130/cm. Nach Einheitenanalyse denke ich mir ich kann o.g. Gesetz auch so umschreiben:

{E = k * d}, also {k = \epsilon * c}

Nun messe ich bei einer Probe die Extinktion und würde gerne die Wasserkonzentration errechnen, brauche ich folglich erst das c für die Ausgangsgleichung, um aus dem k das {\epsilon} zu bekommen. Kann ich hierfür einfach 55,28mol/l annehmen?

Irgendwo habe ich gelesen, das aber bei einer solchen Konzentration die Proportionalität von E zu c nicht mehr stimmt?

Danke schonmal für Eure Bemühungen!
Esamoht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige