Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2008, 19:02   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rekristallisation

Genau, das ist Empirerei. Man kann z.B. auch ein LM vorlegen, in dem es sich schlecht löst und dann in der Siedehitze eines zutropfen in dem es sich besser löst.

Und ja, die Mutterlauge nie zu früh wegkippen.
 
 


Anzeige