Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2008, 08:46   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Grüße aus dem Sommerloch: Woher kommen die abgetrennten Füße?

Zitat:
Zitat von Henry Beitrag anzeigen
Hier noch eine kleine Erweiterung der These:
Schuhe sind ja quasi chiral. Die grossen Meereswirbel/Strömungen drehen sich eine bestimmte Richtung. Könnte dies nun zu einer "Racematspaltung" gefuehrt haben? Dies wuerde die erhöhte Anzahl rechter Schuhe erklären.
Das ist DIE Erklärung!

Wenn ich richtig gerechnet hab, dürfte die Enantiomeric Efficiency (e.e.) der Trennung bei 80% liegen.
Zumindest in British Columbia.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige